Baugewerkschafter in Braunau am Inn

Spurensuche nach einer sozialdemokratischen Baugewerkschaft in Braunau am Inn. Erste Gründungsversuche gab es August 1908. Im Artikel in der Zeitung „Neue Warte am Inn“ vom 22. August 1908 wird ein Gründungsversuch beschrieben. Allerdings diese Wochenzeitung ein „Bauern- und Unternehmerblattl“, zuerst monarchistisch, ist dann als christlich soziale Zeitung mit antisemitischen und sozalistenfeindlichen Artikeln erschienen.
Im digitalen Archiv der Österreichischen Nationalbibliothek habe ich im OÖ.Tagblatt die Spurensuche aufgenommen.

Österreichische Nationalbibliothek, digitales Archiv, OÖ.Tagblatt am 7. März 1928, Seite 10

Am 22. Februar 1930 wurde Josef Filsmoser bei der Jahresversammlung der Sozialdemokratischen Partei Braunau am Inn in den Beirat gewählt. (1) In dieselbe Funktion wurde er nochmals 1931 gewählt.

Österreichische Nationalbibliothek, digitales Archiv, OÖ.Tagblatt am 1. Jänner 1931, Seite 10
Österreichische Nationalbibliothek, digitales Archiv, OÖ.Tagblatt am 25. Juni 1931, Seite 8
Österreichische Nationalbibliothek, digitales Archiv, OÖ.Tagblatt am 22. November 1931, Seite 12

Quellenverzeichnis

  • (1) Österreichische Nationalbibliothek, digitales Archiv, OÖ.Tagblatt am 4. März 1930, Seite 10